Fotoreise Weisse Wüste



Die Reisen nach Ägypten sind vorläufig ausgesetzt!

Fotoreisen Weisse Wüste

Sie verbringen eine volle Woche in der Wüste!

Diese Fotoreise ist zeit- und lichtoptimiert!
Lesen Sie die Testimonials über diese Reise!

Geniessen Sie eine Fototour der Extraklasse!
Erleben Sie die Weisse Wüste mit einer Reise, ausgetüftelt und zusammengestellt
von Dionys Moser, dem Pionier der Weissen Wüste!
Seit 1983 bereist Dionys Moser die Weisse Wüste.
Insgesamt hat er dort über fünf Jahre seines Lebens verbracht (!) und
gilt weltweit als einer der besten, wenn nicht als bester Kenner dieser Gegend!
Er kennt die schönsten Plätze der Weissen Wüste beim besten Licht.
Dionys Moser war beim Umweltministerium in Cairo beratend für die
Erstellung eines Nationalparks Weisse Wüste.

In dieser weltweit absolut einmaligen und traumhaften Landschaft führen wir Sie
durch eine der abwechslungsreichsten und schönsten Wüsten der Welt!
Während einer vollen Woche in der Wüste geniessen Sie auch Annehmlichkeiten wie
grosses  Frühstücksbuffet, beste Küche (wir werden vorzüglich bekocht!), beste
Ausrüstung, kompetente Reiseleitung mit sehr guter Orterfahrung und
bestem Beduinen-Team der Weissen Wüste!
Weisse WüsteWeisse Wüste

 

Nach nur rund 3 ½ Stunden Flug landen wir in Cairo!
Wir übernachten in einem sehr guten 4 oder 5*Hotel.
Wir geniessen ein gutes Nachtessen, eine gute Unterkunft und am anderen Morgen früh fahren wir dann in die Wüste.
Wir fahren bewusst nicht gleich nach Ankunft in Kairo auf der Wüstenstrasse in die Oase Bahariya.... Wir würden in die Nacht hineinfahren. Nachts ist diese Strasse lebensgefährlich! Praktisch jede Woche ereignen sich schwere Unfälle auf dieser  Strasse, auch mit Bussen! Am Tag ist es kein Problem.

Kommentar in eigener Sache
Von Drittanbietern werden mittlerweile auch sogenannte Fotoreisen in die Weisse Wüste und ins Sandmeer angeboten, die rein gar nichts mit einer Fotoreise zu tun haben! Der Gästen wird in der Ausschreibung etwas vorgemacht und schliesslich ist man nicht mal einen vollen Tag in der Weissen Wüste! Den Sonnenauf- oder untergang erlebt man nie. Die Leute werden nach Farafra ins Hotel verschleppt, wo der lokale Organisator mehr als nur grosses Interesse hat, sein Hotel zu füllen.
Auch Leute, die mal mit uns in der Wüste waren, titeln sich plötzlich Wüstenexperten... Na, da braucht es doch noch etwas mehr, als uns nur nachzuahmen...
Den Aufwand für ein echtes Wüstenerlebnis betreibt man nicht. Schade, aber gut für uns! Gleichzeitig werden solche Gäste auch nicht sensibilisiert für das sensible Ökosystem der Weissen Wüste. Die wirklich schönen Gebiete bekommen diese Gäste NIE zu sehen. Was da angeboten wird ist billiger Massentourismus unter dem Deckmantel Fotoreise. Solche Reisen sind keine recherchierten Fotoreisen! Die Zeit zum Fotografieren beim richtigen Licht fehlt komplett...

Eine echte Wüstenreise!
Auf unserer Reise schlafen wir bewusst nicht in den von der Wüste weit entfernten, dafür aber strassennahen und damit stauberfüllten Oasen-Hotels... Also kein mühsamer und langer Anfahrweg zu den Fotoplätzen!
Wir machen eine echte Wüstenreise, nicht eine Hotelreise mit gelegentlichen Ausflügen in die Wüste....
Wir schlafen also direkt in der Wüste und geniessen die frische Luft der Natur,
den sauberen Sand und die unglaubliche Ruhe und Stille!
Bewusst vermeiden wir damit den Strassenstaub der Oasen und den Zivilisationsmüll,
den die Oasenbewohner leider oft immer noch einfach auf die Strasse kippen...
 
Wir schlafen vor Ort und sind so beim besten Licht auch bereit.
Unsere Wüstenausrüstung besteht aus allem, was es braucht, damit ein Aufenthalt auch sehr angenehm ist. Wir haben sogar eine Dusche mit Duschzelt dabei!
Wer es wünscht, kann im Zelt schlafen.
In unseren Dreierzelten schlafen maximal zwei Personen!
Bei Einzelzimmerbuchung steht Ihnen selbstverständlich ein Zelt allein zur Verfügung!
Wir empfehlen das Schlafen unter freiem Himmel.
Schlafen vor Ort... Wir machen das, wovon andere reden!
Weisse WüsteFotografen

Genau nach unserem Moto: Fotografieren zur richtigen Zeit am richtigen Ort!
Die Reise bietet auch sehr viel Erholung!
Partner sind herzlich willkommen auf den Fotoreisen!
 

Was wird gemacht auf der Fotoreise?
- Landschaftsfotografie
- Makros von Mineralien und Kleintieren
- Startrails
- Nachtaufnahmen mit Digitalkameras
- Weitwinkeleinsatz im Gegenlicht
- Teleobjektiveinsatz in der Landschaft
- Erstellen von Panorama-Aufnahmen

Foto-Ausrüstung
Digital Spiegelreflex-Kamera
Weitwinkel
Tele
Kl. Wasserwaage für Panoramas
Evt. Grauverlaufsfilter
Auslösekabel
Solides Stativ
Fotorucksack
Fototank/Bildspeicher

Die Reise ist nicht ein ausgeschriebener Fotoworkshop mit Aufträgen oder schulmässigem Fotografieren.
Trotzdem werden selbstverständlich die Kniffs und Tricks für erfolgreiche Wüsten- und
Landschaftsfotografie vermittelt. Sicher werden Sie viel dazulernen!

Sie werden unglaublich viele Möglichkeiten haben, tollste Bilder zu machen! Garantiert!
Besuchen Sie unsere grosse Bildergalerie Weisse Wüste.


Wir organisieren auch 2-wöchige Reisen ins Grosses Sandmeer.
Diese Reise führt nich nur durch Sanddünen!
Es ist eine perfekte Wüstenexpedition in noch unbekannte Landschaften mit Seen,
Inselbergen, Felsabhängen, spannenden Erosionsformen, Mineralien, Fossilien, usw.
Für die 2-wöchige Traum-Fotoreise Aladdin durch das Grosse Sandmeer hier klicken

 

 

 

Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank