Fotoreise Rajasthan


Fotoreise Rajasthan bis Varanasi mit optionaler Verlängerung im Ranthambhore NP
Wir beginnen die Reise mit einem grossen Highlight: dem Taj Mahal in Agra. Natürlich sind die diversen Standorte für Bilder hier Pflichtprogramm!
Danach sind wir in Rajasthan an diversen Plätzen, auch in Pushkar anlässlich des grossen Festes, der jährlich stattfindenden Kamel Fare. Die Stadt wird erfüllt sein von unbeschreiblicher Orientalik und dem Treiben der Festteilnehmer. Überall finden kleinere und grösser Festlichkeiten statt, bei denen wir nahe dabei sein werden. Die Farben, die Stimmung und das ganze Drum und Dran sind unbeschreiblich und ergeben die tollsten Bilder! Die Pushkar Camel Fair ist eines der grossen Feste Indiens und gilt als eines der besten Feste Indiens überhaupt für den Besucher. Es ist ein Spektakel ohne Gleichen, wenn bis zu 11'000 Kamele, Pferde und viel Vieh in die Gegend von Pushkar getrieben wird. Rund 400'000 Inder nehmen Teil an diesem 14 Tage dauernden Fest. Die Männer verkaufen Vieh und die Frauen besuchen Stände mit Schmuck. Wir erleben Musik, Spiele und diverse Darbietungen. Es wird gigantisch zum Fotografieren!

Wir besuchen weiter die Städte Jaipur mit den grandiosen Maharadja Palästen und dem Fort und Jodhpur mit der blauen Stadt und mit ihren weiteren zahlreichen Sehenswürdigkeiten! Hier bieten sich ebenfalls traumhafte Fotosujets!

In Varanasi, der heiligen Stadt am Ganges, interessiert uns, wie die Hindus ihren Glauben leben. Alltagsleben, Tradition und Religion bestimmt dort unseren Reiseablauf.
Wir erleben eine riesige Zeremonie, ein grosses Fest hier am Ganges mit dutzenden von Feuerpriestern. Millionen von Kerzen erleuchten die Stadt und das Ufer am Ganges. Es ist unbeschreiblich gigantisch!
Wenn die Dämmerung einsetzt, werden die Tritte von allen Ghats an der Flussfront des Ganges mit Millionen kleiner Kerzen und Lämpchen beleuchtet sein!
Nicht nur die Ghats am Ganges, sondern auch viele Tempel sind mit Millionen von Lichtchen beleuchtet!
Das Fest heisst Dev Deepawali  und ist ein jährlich stattfindendes Fest in der heiligen Stadt Varanasi am Ganges.
Ausgesprochen wird es als Dev Diwali. Das Fest ist zu Ehren des Sieges von Lord Shiva über den Dämonen Tripurasur.

Untergebracht sind wir auf der ganzen Reise in sehr guten Hotels der upper Class!
Diese Reise ist auch für nicht-fotografierende Partner bestens geeignet! Das Programm ist äusserst vielseitig und gibt einen sehr guten Einblick in die besuchten Gegenden!

Natürlich sind wir für die Fotos auch mal nachts unterwegs, immer begleitet von unseren lokalen Partner.
Die Beleuchtung der Paläste und Gassen garantieren ebenfalls allerfeinste Aufnahmen!
Die Einheimischen in ihren farbigen Gewändern und Turbanen sind ein dankbares Motiv und wir werden darum ab und zu bewusst Portraits machen. Ich werde in einem speziellen on-tour Portrait-Workshop diverse Hinweise geben. Wir haben unzählige, wunderbarste Motive!




Merken

Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank