Wir organisieren 2 verschiedene Fotoreisen in Costa Rica!

Costa Rica - Classic - sehr beliebt!
Zentrales und Nordwestliches Gebiet Costa Ricas. Vier komplett verschiedene Standorte - von der heiss-feuchten bis hinauf zur frischen Lodge auf 2000 M.ü.M. Nur die erste Lodge ist wirklich subtropisch heiss und feucht. Danach wird es immer angenehmer auf der Reise!
Wir entdecken sehr viele, verschiedene Tiere! Viele Vögel, Echsen, Schlangen, Frösche, tolle Insekten, Affenarten und andere Säugetiere.
Top Unterkünfte (Lodges und Hotels) mit wunderbarer Küche und feinsten Fruchtsäften!
Makroworkshop auf der Reise, Bootsfahrt, top Beobachtungsplätze und das Wichtigste: einen super lokalen Guide, der uns zur richtigen Zeit an die richtigen Orte bringt!
Reisezeit Anfang Mai, vor der grossen Regenzeit!
Informationen


NEU  Costa Rica - Pazifikseite  NEU
Diese Reise besucht ausschliesslich die Pazifik-Seite von Costa Rica. Das Klima ist hier immer feucht und immer warm.
Der typisch tropische Zenitalregen nach dem Mittag ist hier oft anzutreffen. Dadurch aber ist das Klima für die Pflanzen hervorragend und die Tierdichte ist extrem hoch!
Wir entdecken viele verschiedene Tiere! Viele tropische Vögel, viele verschiedene Frösche und Reptilien, Schlangen, auch hier tolle Insekten. Dazu viele und andere Affenarten als auf der Costa Rica Classic-Reise, und noch mehr Säugetiere!
Der Standard der Unterkünfte ist hier höher und leider auch etwas teurer als auf der Costa Rica Classic.
Allgemein ist die Pazifikseite darum etwas teurer als das zentrale und nördliche Gebiet Costa Ricas!

Diverse Makroworkshops auf der Reise, Bootsfahrt in den Mangroven, top Beobachtungsplätze!
Reisezeit Anfang November. Ideal für viele verschiedene Amphibien!
Informationen

Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank